logo

Attraktive Renditen

Fragebogen
für „Master“

Sind Sie fit
für eine Franchise?

Wir helfen Ihnen
bei der Auswahl

Finanzierung ist
immer ein Thema

Unsere Angebote
für Ihre Zukunft

spacer

Werbung in allen Facetten

Deutschsprachiger Raum im Visier

Ein amerikanische System sucht für Deutschland entweder einen landesweiten Master-Franchisenehmer oder mehrere regionale Master. Es will auch nach Österreich und in die Schweiz expandieren. Es ist das weltweit größte Franchise-Konzept für Werbetechnik mit über 1.000 Standorten in 60 Ländern. Banner, Hinweisschilder, Leitsysteme, Neon-Werbung, Point-of-Sales Anwendungen, Präsentationssysteme, Fahnen, Fahrzeugbeschriftung, Fensterbeschriftung, Kundenstopper, Magnetschilder und Digital Signage (Werbelösungen basierend auf LCD oder Plasmatechnologien) sind einige der Produkte, die den B2B-Kunden angeboten werden.
 

In Deutschland gibt es bereits vier Franchisenehmer an den Standorten Dresden, Leipzig, Nürnberg und Darmstadt/Kaiserslautern. Der Master-Franchisenehmer betreibt zwar ein eigenes Geschäft, Hauptaufgabe wird allerdings die Rekrutierung weiterer Franchisenehmer und deren Betreuung sein. Dabei sollen möglichst Franchisenehmer gewonnen werden, die Interesse an mehr als einem Standort haben.

 

Die Notwendigkeit für Unternehmen durch Markenwiedererkennung und Werbung aufzufallen hat aufgrund des zunehmenden Konkurrenzdrucks stark zugenommen. Der weltweite Werbetechnikmarkt erreicht inzwischen ein Volumen von mehr als 30 Mrd. $. Der Franchisegeber ist durch modernste Technik und sein Full-Service-Angebot besonders gut aufgestellt.

Investitionen:
Regionale Master-Lizenz: 150 T$ bis 250 T$ oder ca. 115 T€ bis 200 T€ (je nach Gebietsgröße)
Weitere Investitionen (Geschäftsaufbau und Ausstattung): ca. 200 T€
Gesamtinvesition: ca. 315 T€ bis 400 T€
Eigenkapital: mindestens 100 T€

Es ist auch möglich, eine Master-Franchise für die gesamte Bundesrepublik zu erwerben. In diesem Fall würde es keine regionalen Master geben. Die Eintrittsgebühr für eine gesamtdeutsche Lizenz beläuft sich auf 875 T$.

Bitte rufen Sie mich unter +49 228 5349439 an, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder die Preise für Österreich und die Schweiz wissen wollen. Sie können mir auch gerne eine E-Mail an fje@master-franchise-deutschland.de schreiben.



Weitere Artikel in dieser Kategorie:

Freizeit- und Kleinfeld-Fußball

Ambulante Pflege und Betreuung

Unternehmens-Coaching

Spaß mit Kindern

Innovative Gebäudereinigung

linkedin
FJE-google+
Franz Josef Ebel
Member of  IFA