logo

Attraktive Renditen

Fragebogen
für „Master“

Sind Sie fit
für eine Franchise?

Wir helfen Ihnen
bei der Auswahl

Finanzierung ist
immer ein Thema

Unsere Angebote
für Ihre Zukunft

spacer

Forbes ermittelt die schlechtesten amerikanischen Franchise-Systeme

Das amerikanische Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat zum ersten Mal die besten und zehn schlechtesten Franchise-Systeme der USA gekürt. Dort gibt es mehr als 3.000 Franchise-Marken. In die Bewertung aufgenommen wurden nur solche Systeme, die im Jahr 2008 mindestens 20 Franchise-Standorte hatten. Das waren insgesamt 769 Unternehmen. Diese wurden dann in Investment-Klassen aufgeteilt: 0 bis 150.000 USD, über 150.000 USD bis 500.000 USD und über 500.000 USD. Für jede dieser Klassen wurden die Gewinner und Verlierer ermittelt. Details zur Berechnungsmethode sind auf den Seiten von Forbes zu finden.

Die besten Franchise-Systeme:

Investment-Klasse 0 bis 150.000 USD:
BrightStar, Right at Home, Oxie Fresh Carpet Cleaning, Mathnasium Learning Centers, Synergy HomeCare, Dryer Vent Wizard, Maidpro, Just Between Friends, Brightway Insurance, Real Poperty Management

Investment-Klasse über 150.000 bis 500.000 USD:

Plato's Closet, Sport Clips, Jimmy John's, Batteries Plus Bulbs, Anytime Fitness, Which Wich, CHESTER'S, Capriotti's Sandwich Shop, Jamba Juice, Dutch Bros

Investment-Klasse über 500.000 USD:
Massage Envy, Retro Fitness, Planet Fitness, Quaker Steak and Lube, Jack In The Box, Value Place, Firehouse Subs, Noodles & Company, SpringHill Suites, TownePlace Suites

Die schlechtesten Franchise-Systeme:

Investment-Klasse 0 bis 150.000 USD:
SuperCoups, Realty World, Parable, UBuildIt, Aero Colours, All Tune And Lube, Curves, House Doctors, Electronic Realty Associates, Fastframes

Investment-Klasse über 150.000 bis 500.000 USD:
Dippin' Dots, Steak Escape, Commission Express, COOKIES BY DESIGN, Dream Dinners, Avalar, DreamMaker Bath & Kitchen, Golf Etc., Samurai Sam's Teriyaki Grilll, Great Steak & Potato Company

Investment-Klasse über 500.000 USD:
Country Kitchen International, It's A Grind Coffee House, Tastee Freez, Atlanta Bread Company, Bennigan's, Shoney's, Bonanza Steakhouse, Desert Sun Tanning Salons, La Salsa, Ground Round Grill & Bar

Bleibt zu hoffen, dass bald auch in Deutschland eine entsprechende Transparenz hergestellt wird. Das Magazin Impulse wäre prädestiniert, diese Aufgabe zu übernehmen.

Weitere Artikel in dieser Kategorie:

Franchise-Wirtschaft Wachstumsmotor

Franchise-Gründer erfolgreicher als Existenz-Gründer

Start-Messe Nürnberg: Ein Flop!

DIHK: Guter Arbeitsmarkt dämpft Gründungsinteresse

Domino's Pizza mit neuem Logo

linkedin
FJE-google+
Franz Josef Ebel
Member of  IFA