www.master-franchise-deutschland.de

Wohlstand für Kinder

Kurse zur finanziellen Freiheit

Die Zahl der Privatinsolvenzen in Deutschland liegt seit 2009 über der Marke von 100.000 im Jahr. Viele Menschen haben nie gelernt haben, mit ihrem Geld richtig umzugehen. In der Schule werden die Themen Kredite und Ratenzahlungen aber auch Aktien und Börse nur äußerst selten und schon gar nicht systematisch behandelt. Diese Lücke schließt ein amerikanisches Franchise-System, das bereits Kindern beibringt, wie man sinnvoll mit seinem Geld umgeht und finanzielle Ziele mit Disziplin erreichen kann.

Das Konzept leistet aber noch mehr: Es zeigt Kindern und Jugendlichen auch auf, dass eine Selbstständigkeit durchaus eine sinnvolle und sogar ertragreichere Alternative zu einer Festanstellung sein kann. Themen wie Unternehmertum, Geld und Anlagen, Risiko-Management und Versicherungen, Soll und Haben, Sparen und Ausgeben, Einkommen und Karrierechancen, Anlegen sowie Management des Geld gehören zu den Themenfeldern. Eine gute Idee, um bereits Kinder fit zu machen für die finanzielle Zukunft.

Das Unternehmen sucht einen Master-Franchisnehmer für Deutschland, hat aber auch Interesse, in der Schweiz und Österreich sowie in anderen europäischen Ländern Fuß zu fassen. Der Master baut eine eigene Einheit auf und hat das Recht und die Plficht, weitere Franchisenehmer in Deutschland zu gewinnen.

Investitionen
Master-Lizenz: 195 T$ oder ca. 150 T€
Weitere Investitionen (Geschäftsaufbau): ca. 25 T€
Gesamt-Investitionen: ca. 220 T€
Eigenkapital: mindestens 55 T€


Dieser Artikel stammt von www.master-franchise-deutschland.de
https://www.master-franchise-deutschland.de

Copyright (c) 2019 by www.master-franchise-deutschland.de